Neuer Verwaltungsrat

wefox

Prinz Max von Liechtenstein ©Eddy Risch

Das Berliner InsurTech wefox hat mit sofortiger Wirkung S.D. Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein in seinen Verwaltungsrat berufen. Als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender der LGT-Group hat S.D. Prinz Maximilian von und zu Liechtenstein zuvor in das InsurTech investiert. Nun wird er an der Seite von wefox Gründer und CEO Julian Teicke sowie dem kürzlich ernannten Verwaltungsratspräsidenten Young Sohn (ehemals Präsident von Samsung Electronics) direkt am Unternehmen mitwirken. “wefox ist eines der erfolgreichsten europäischen Technologieunternehmen mit großem Potenzial für eine weitere Entwicklung auf globaler Ebene. Der Versicherungssektor ist ein spannender Markt mit großen Volumina. Ich bin fest davon überzeugt, dass wefox das Potenzial hat, diese Branche digital und nachhaltig zu verändern. Daher freue mich sehr, dem Verwaltungsrat von wefox beizutreten.” – S.D. Prinz Max von und zu Liechtenstein.