Vorstand für Wertpapier­unternehmen

AFPA

Michael Veit Geschäftsführer © Passfotostudio

Ing. Michael Veit wurde zum neuen Vorstandsmitglied für den Bereich Wertpapierunternehmen bei AFPA gewählt. Er übernimmt das Amt von Mag. Alexander Varga. Veit verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor und ist Geschäftsführer der FinanzAdmin. „In meiner neuen Funktion werde ich die praktische Umsetzung der zahlreichen EU-Vorgaben in Österreich begleiten“, so Michael Veit. Als weiteren Schwerpunkt für die kommenden Jahre sieht er die bevorstehende Regulierung des FinTech und InsurTech Sektors. „Die neue EU-Kommission hat eine Verordnung zur Regulierung digitaler Finanzdienstleistungen auf ihre Agenda gesetzt.“ „Mit Michael Veit führt ein erfahrener und bestens vernetzter Branchenprofi die Arbeit für die Mitgliederinteressen weiter“, so Johannes Muschik, Obmann des Verbands. „Gleichzeitig bedanke ich mich im Namen aller Mitglieder bei Alexander Varga für sein Engagement und seine hervorragende Arbeit in den vergangenen acht Jahren.“