Gemeinsam besser leben mit myUNIQA plus

UNIQA

Franz Lehner ©UNIQA

Der neue Vorteilsclub myUNIQA plus ist eröffnet: für Kunden und erstmals auch für UNIQA Geschäftspartner. Das Bonusprogramm bietet wertvolle Vorteile für Kunden und unterstützt gleichzeitig UNIQA Vertriebspartner aktiv bei der Kundenbindung.

myUNIQA plus – Kundenbindung neu gedacht

„Jeder Vorteil, den wir unseren gemeinsamen Kunden bieten können, ist ein Pluspunkt in der Kundenbindung. myUNIQA plus ist ein einzigartiges Vorteilsprogramm am österreichischen Versicherungsmarkt, das dafür die optimale Basis schafft. Dieses Instrument geben wir nun erstmals auch unseren externen Vertriebspartnern in die Hand“, freut sich Franz Lehner, Leiter UNIQA Makler- und Partnervertrieb.

Der Schnelle Weg zu myUNIQA plus: Geschäftspartner aktivieren das Bonusprogramm im U.KMS (UNIQA Kundenmanagementsystem), Kunden direkt im Kundenportal myUNIQA. Ab dem Zeitpunkt der Registrierung sind sämtliche Unterlagen im elektronischen Postfach verfügbar. So trägt UNIQA zum papierlosen Schriftverkehr bei und setzt einen Schritt zum nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen.

myUNIQA plus – jetzt neu für Geschäftspartner

Vertrauen und Treue belohnt UNIQA mit einem Mehrwert für Kunden: Einzige Voraussetzung für die Teilnahme an myUNIQA plus sind zwei oder mehr UNIQA Versicherungsprodukte mit einer gewissen Prämienhöhe. Aber nicht nur Kunden profitieren: Auch UNIQA Vertriebspartner haben ab sofort die Möglichkeit die Vorteile dieses einzigartigen Kundenbindungsprogramms zu nutzen, und es funktioniert ganz einfach.

myUNIQA plus – online in die Vorteilswelt

Mit einem einzigen Klick im U.KMS öffnen Vertriebspartner das myUNIQA plus Portal ihrer Kunden und können für sie direkt – wenn alle Kriterien erfüllt sind – myUNIQA plus aktivieren. Mehr ist für den Eintritt in die Vorteilswelt nicht notwendig und Kunden genießen ab sofort die Vorteile – zum Beispiel die kostenlose Unwetterwarnung oder den myUNIQA plus Bonus (Geld zurück bei Schadenfreiheit).

Für UNIQA Geschäftspartner ist myUNIQA plus die Gelegenheit, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten, wenn es zum Beispiel um den myUNIQA plus Bonus geht. Soll er auf das Konto ausgezahlt werden oder wollen Kunden ihn doch lieber sammeln? Diese und andere Fragen bieten Gelegenheit mit Kunden in Kontakt zu treten.

Schon ab Mitte nächsten Jahres gibt es noch mehr Vorteile. UNIQA Kunden können gesammelte Gutschriften als PrämienGutschein für neue Verträge oder Konvertierungen einsetzen. Hier ist gute Beratung goldrichtig. Für Vertriebspartner ist das der ideale Zeitpunkt den bestehenden Versicherungsschutz ihrer Kunden zu überprüfen und gegebenenfalls zu aktualisieren. Der PrämienGutschein ist obendrein um 20 Prozent mehr wert als der myUNIQA plus Bonus bei einer Auszahlung.

„Mit myUNIQA plus starten wir in eine neue Dimension der Vorteilswelt für unsere Kunden – und das ist erst der Anfang! In den nächsten Jahren entwickeln wir myUNIQA plus stetig weiter und werden unsere Vertriebspartner und Kunden noch mit vielen Vorteilen überraschen“, schließt Franz Lehner.