10 Jahresjubiläum

KOBAN SÜDVERS Group

Dr. Klaus Koban

Die Erfolgsbilanz der KOBAN SÜDVERS GROUP nach 10-jährigem Bestehen kann sich sehen lassen: In Österreich beschäftigt die Gruppe 130 Mitarbeiter an 6 Standorten und verwaltet ein Prämienvolumen von rund 75 Mio. Euro. Gegründet wurde das Versicherungsmakler-Unternehmen im Juni 2009 durch den Zusammenschluss von 3 regionalen Maklerunternehmen. Bis heute wurden mehr als 10 Gesellschaften in die Gruppe übernommen – sie treten nach nun erfolgreich abgeschlossener Vollkonsolidierung mit gemeinsamer Strategie und innovativen Konzepten unter einer gemeinsamen Marke auf. Als Österreich-Repräsentant des vor 30 Jahren gegründeten Worldwide Broker Networks (kurz: WBN) liegt ein besonderes Augenmerk auf der Betreuung international tätiger Unternehmen und Risiken. „Nach nun zehn erfolgreichen Jahren am Markt sind unsere Segel auch künftig ganz klar auf solides Wachstum ausgerichtet. Wir wollen sowohl organisch als auch anorganisch wachsen“, betont Dr. Klaus Koban, Unternehmensgründer und geschäftsführender Gesellschafter. Die Versicherungsmakler-Gruppe sei daher auch weiterhin an der Übernahme von Maklerunternehmen und Maklerbeständen interessiert.