Fernbeziehung

Technisches Museum

Das Technische Museum bietet ein umfangreiches Onlineangebot in der Zeit der voraussichtlichen Schließung aufgrund des Covid-19 Maßnahmen. In der Sammlung des Technischen Museums befinden sich rund 160.000 Objekte, wovon aber nur sieben Prozent ausgestellt sind. In ihrer Gesamtheit sind sie jedoch virtuell zugänglich – in der Objekt- und Archivdatenbank des Museums, die für spannende Recherchen uneingeschränkt zur Verfügung steht. Neben der Onlinedatenbank ermöglicht das Technische Museum Wien Zugang zu zahlreichen besonders gut erschlossenen Sammlungsgruppen, den feinerschlossenen Sammlungen. Bestehend aus rund 20.000 Objekten und Archivalien, zeichnen sich die feinerschlossenen Sammlungen durch genaue Beschreibungen, präzise Datierungen, eine ausführliche Beschlagwortung und hochwertige Fotos sowie Digitalisate (Anm. Ergebnisse aus Digitalisierung) aus. Mit dem Hashtag #ClosedButActive intensivieren derzeit Museen ihre Social-Media-Präsenz. Das Technische Museum Wien informiert auf Facebook und Instagram nicht nur über die verschiedensten Onlineangebote, sondern stellt auch seine Spielesammlung vor. Entdecken Sie, wie man sich in den unterschiedlichen Epochen zuhause die Zeit vertrieb und lassen Sie sich dazu inspirieren, das eine oder andere Spiel doch wieder mal am Dachboden zu suchen! Beim Experimentieren hat Langeweile keine Chance und nur, weil die Schule geschlossen ist, macht der Wissensdurst noch lange keine Pause! Das Technische Museum Wien bietet eine Reihe von Experimentieranleitungen zum Download an, die in Zusammenarbeit mit der Jungen Industrie im Sammelband „Technik Kinderleicht“ erschienen sind. Die Versuche sind leicht verständlich, machen Spaß und sorgen für so manches Aha-Erlebnis. Benötigt werden nur ungefährliche Gegenstände, die in jedem Haushalt zu finden sind. Im Zuge der Schließung wird das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek seine Onlineangebote auch weiterhin ausbauen und schon bald exklusive Blicke hinter die Kulissen, Impressionen aus den umfangreichen Sammlungen und spannende Technikexperimente zur Verfügung stellen.