Finalisten

QualityAustria

Andrea und Peter Winkler CEO faircheck

Die VBV Vorsorgekasse und faircheck Schadenservice GmbH stehen in der Runde der Finalisten für den Staatspreis Unternehmensqualität 2020. Insgesamt haben es zehn Unternehmen in die Endrunde geschafft. Die Preisverleihung erfolgt am 16. September 2020.
Die 10 Unternehmen im Finale um den Staatspreis Unternehmensqualität:

* connexia – Gesellschaft für Gesundheit und Pflege
* faircheck Schadenservice GmbH
* I. K. Hofmann GmbH
* Job-TransFair gemeinnützige GmbH
* Kompetenzzentrum Gesundheit Attersee Süd, Ordination Dr. Walter Titze
* move-ment Personal- und Unternehmensberatung GmbH
* ÖSB Consulting GmbH
* Sto Ges.m.b.H.
* VBV – Vorsorgekasse AG
* Voestalpine Stahlstiftung

Die Unternehmensqualität der Bewerber wird in einem Assessment auf Basis des EFQM Excellence Modells bewertet. Dieses international anerkannte Modell ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf Organisationen – unabhängig von deren Größe, Branche, Geschäftsmodell oder aktuellem Reifegrad. Es dient dem Ausleuchten dunkler Flecken, dem Vergleich mit herausragenden Unternehmen und zeigt Verbesserungspotenziale auf. Auf dem Weg zur Exzellenz beziehen diese Organisationen wichtige Interessensgruppen ein, schaffen ausgewogenen, nachhaltigen Nutzen und erzielen dadurch überdurchschnittliche Ergebnisse.