Gründer Rechtsschutz

ARAG Rechtsschutzversicherung

©ARAG

Die ARAG Rechtsschutzversicherung hat ihre Produktpalette um den „Gründer-Rechtsschutz“ erweitert. Abschließbar für Unternehmen die innerhalb der letzten 12 Monate ein Gewerbe angemeldet, sich im Firmenbuch eingetragen oder eine gewerbliche/selbstständige Steuernummer erhalten haben. Der Gründer RS ist unabhängig von der Höhe der Beschäftigungszahl des Unternehmers und es gibt keine Obergrenze bei der Anzahl der Mitarbeitenden.
Der Gründer RS bietet in Verbindung mit den zwei Tarifvarianten KOMFORT und PREMIUM des Betriebsrechtsschutzes unteranderem folgende Vorteile: Gründer Beratungsservice (bis 250 Euro) Digitaler Website Check, Prämienbegünstigung in der Startphase der Unternehmensgründung, Doppelte Streitwertgrenze bei Gründergeschäfte u.v.m.