InsurTech Map

House of InsurTech Switzerland/ F10/ Kickstart

Ruth Armale

House of InsurTech Switzerland (HITS), F10 und Kickstart haben sich für ein gemeinsames Projekt zusammengeschlossen und geben nun den offiziellen Start der InsurTech Map bekannt. Auf der ersten virtuellen, interaktiven InsurTech Map werden mehr als 140 Startups sowie innovative Versicherungslösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorgestellt. Mit Startups aus Deutschland, der Schweiz und Österreich ist die Karte ein Wegweiser für Unternehmen und Investoren, um innovative potenzielle neue Geschäftspartner für eine Zusammenarbeit im Insurtech-Bereich zu identifizieren. „Aktuell mangelt es an verlässlichen und zugänglichen Daten und Informationen über Startups im Insurtech-Bereich. Es ist wichtig, dass wir diesen innovativen Unternehmen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Die InsurTech Map macht genau das”, erklärt Ruth Armalé, Head of Open Innovation bei HITS. Um das sich schnell entwickelnde Ökosystem widerzuspiegeln, wird die Karte weiter ausgebaut und in vierteljährlichen Abständen neue Startups aufnehmen – nicht nur in der DACH-Region, sondern schließlich in ganz Europa. Diese Initiative wurde von Generali, Swiss Life Labs und Innopeaks gesponsert.