Rekord Investment

wefox

CFO Fabian Wesemann und CEO Julian Teicke

Das InsurTech-Unternehmen wefox hat in ihrer Series-C-Finanzierungsrunde eine Rekordsumme von 650 Mio. USD eingenommen. Die Post-Money-Bewertung beträgt USD 3 Mrd. Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom VC Target Global. wefox hat seit seiner Gründung im Jahr 2015 den Umsatz jährlich verdoppelt und weist für das Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von USD 143 Mio. sowie einen ersten Gewinn für wefox Insurance (ehemals ONE) aus. Mit dem neuen Investment plant wefox die Expansion in weitere Länder sowie den Ausbau seines Produktportfolios in bestehenden Märkten. Im Geschäftsbericht der wefox Insurance (ehemals ONE Insurance) verkündete wefox zuletzt einen ersten Gewinn im Jahr 2020 bei einer Loss-Ratio von lediglich 43% und einer Dunkelverarbeitungsquote von über 80% (15% Branchendurchschnitt). Der hohe Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad sowie der Einsatz von künstlicher Intelligenz soll wefox mit seinen Versicherungs-, Vertriebs- und Schnittstellen-Entitäten zu einem der effizientesten Versicherungsunternehmen weltweit machen.