Rückzug aus Europa

Mitsubishi

Autobahn
© Dirk Vorderstraße

Die Ankündigung des japanischen Automobilkonzern Mitsubishi kommt überraschend. In einer Pressemitteilung des Autobauers wurde verkündet, dass die Einführung neuer Modelle auf dem europäischen Markt „eingefroren“ wird. Mitsubishi Motors bringt keine neuen Modelle mehr nach Europa. Die aktuell verfügbaren Autos werden zwar weiterhin in Europa verkauft. Aber danach kommt nichts mehr hinterher. Mitsubishi leitet damit seinen Rückzug vom europäischen Automarkt ein.