Autonome Energiequelle

Almhaus.tech GmbH

Eine Lampe, die dank Ofenhitze leuchtet, wurde auf einer Alm im Ausseerland von zwei Software Entwicklern erfunden. Richard Haller, Geschäftsführer der almhaus.tech GmbH: „Technologie ist dann gut, wenn man Sie nicht als solche erkennt, sondern die Funktion davon selbstverständlich ist.“ Die Lebon Lampe wird wie eine Pfanne auf einem von Holz befeuerten Ofen gestellt. So lange der Herd befeuert wird und man darauf zB Teewasser kochen kann, erzeugt die Lampe ausreichend Energie, um das Zimmer hell zu erleuchten ohne Akku. Den Ofen als Energiequelle nutzt die Lebon Lampe um aus dem Temperatur Unterschied von Ofen und Raumtemperatur Energie zu gewinnen. Die Lampe hat keinen Akku und bringt die 320 eingebauten LED-Lichter vollkommen autonom solange geheizt wird zum Leuchten. Mehr Informationen unter www.lebon.at