Urlaubszeit

Europäische Reiseversicherung

Vorstand Andreas Sturmlechner, Wolfgang Lackner und Christian Wildfeuer ©florianalbert.net

Ab sofort kann die persönliche Reiseversicherung der Europäischen Reiseversicherung mit nur einem Klick in die MEINE URLAUBERIA-App übertragen werden. Ein auf der Polizze mitgelieferter QR-Code muss nur mit dem Handy gescannt werden, um die Daten automatisch in die App zu übertragen. Mussten die Reiseversicherungsdaten zuvor noch händisch eingegeben werden, um die vielfältigen und nützlichen Services der App nützen zu können, gelingt die Übertragung mittels QR-Codes im Handumdrehen – Tippfehler werden gänzlich vermieden. Sollte die App noch nicht am Handy sein, wird man mit dem QR-Code über europaeische.at direkt zum Download geführt. „Mit der App am Smartphone sind Reisende überall auf der Erde von der Hilfe der Reiseversicherung nur einen Klick entfernt“, freut sich Vertriebsvorstand Andreas Sturmlechner. Ist die Reiserversicherung in der App erfasst, sind die drei wichtigsten Services wesentlich vereinfacht: Die Notfall-Hilfe ermöglicht die direkte Verbindung in die Einsatzzentrale, mit dem Reisedoc stehen Kunden rund um die Uhr österreichische Mediziner zur Verfügung sowie die Online-Schadenmeldung (die Stornierung oder der Abbruch einer Reise, ein Gepäcksverlust oder Beschädigung, ein Reisehaftpflicht-Ereignis, ein Flugversäumnis oder jeder andere Schadenfall).