Neue Kampagne

Generali Versicherung

Dr Martin Sturzlbaum © Lukas Lorenz

In einer breit angelegten Kampagne fragt die Generali Versicherung in ganz Österreich: Wie geht`s Dir? Damit möchte das Versicherungsunternehmen, ihre Kunden und ihre Lebenssituationen verstehen um die besten Lösungen, Services und Produkte zu entwickeln. Fragen zu den Themen Stress, Vorsorge, Rauchen, Ernährung, Motivation, Arzt und Bewegung werden online via Facebook, Instagram und Pop-Up-Bannern auf Österreichs wichtigsten Internetseiten gestellt und die Antworten auf generali.at/sogehtsmir bzw. #sogehtsmir veröffentlicht. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen unter anderem in neue Services rund um einen gesunden Lebensstil ein. Dr. Martin Sturzlbaum, Generali Chief Insurance Officer Leben/Kranken verdeutlicht: „Mit dem Anspruch, ein lebenslanger Partner für unsere Kunden zu sein, wollen wir unsere Services nicht nur auf den Schadensfall beschränken. Vielmehr sehen wir unsere Aufgabe als Versicherer darin, zu beraten und bei Vorsorge und Lebensgestaltung zu unterstützen. Mit der aktuellen Gesundheitskampagne wollen wir Menschen motivieren und aktivieren, Prävention zu betreiben und ihr Gesundheitsbewusstsein zu stärken.“ Die Gesundheitsumfrage wurde gemeinsam mit Serviceplan München umgesetzt. Die Kampagne läuft in den kommenden Wochen österreichweit sowohl online als auch in Printmedien und auf vielen Plakatstellen.