140 jähriges Jubiläum

Worldview International Foundation

Die in 5. Generation inhabergeführte Funk Gruppe feiert ihr 140-jähriges Bestehen. An 35 internationalen Standorten sind über 1.250 Mitarbeiter beschäftigt. In Österreich betreuen 50 Mitarbeiter an vier regionalen Standorten Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Anlässlich des Jubiläums unterstützt der Versicherungsmakler und Risk Consultant ein Aufforstungsprojekt in Myanmar. „Denn seit 140 Jahren kümmert sich Funk darum, die Werte von Unternehmen für die Zukunft zu sichern. Neben diesen individuellen Werten gibt es aber auch einen Wert, der für alle Menschen von Bedeutung ist: Die Natur. Diese müssen wir für unsere Kinder und Enkel erhalten und dafür in erster Linie etwas gegen das rapide Fortschreiten des Klimawandels tun. Ein wirksames Mittel ist das Pflanzen von Bäumen, denn diese nehmen schädliche Klimagase auf. Für jedes der 140 Geschäftsjahr werden jeweils 1.000 Mangrovenbäume im Gezeitenbereich der Küste oder des Flussdeltas gepflanzt. Als Familienunternehmen ist Nachhaltigkeit in unseren Werten verankert“, sagt Dr. Anja Funk-Münchmeyer, Mitglied der Geschäftsleitung und Gesellschafterin von Funk.