Crowdinvesting

CrowdCircus

Adobe Stock

Auch heuer kann der Crowdinvesting Markt im ersten Halbjahr enorm zulegen. Über 80 Prozent beträgt das Wachstum, das hat eine Marktstatistik von „CrowdCircus.com“ ergeben. Insgesamt 79 Kampagnen von 9 unterschiedlichen Plattformen können im ersten Halbjahr ein Rekordvolumen on Höhe von 30,76 Mio. Euro abwickeln. Die Zeiten, in denen das Crowdinvesting-Marktwachstum von Projekten innovativer Getränke- oder E-Bike-Hersteller spürbar getragen worden sind, scheinen zumindest vorerst vorbei zu sein: Mit 27,5 Millionen Euro an Investments sind im ersten Halbjahr 9 von 10 der investierten Euros in Immobilien-Projekte geflossen. Im Jahresvergleich konnte das Immobilien-Segment laut CrowdCircus.com-Daten überdurchschnittlich um +127,3 Prozent zulegen. Insgesamt 64 Immobilien-Crowdinvestments konnten im ersten Halbjahr österreichweit finanziert werden.