Kulturhighlights

Niederösterreich

Schallaburg ©Alexander Kaufmann

Heuer gibt es wieder zahlreiche Kulturveranstaltungen in Niederösterreich. Wie zum Beispiel:
„Sehnsucht Ferne“ die große Ausstellung auf der Schallaburg. Auf der Spur großer Entdecker und Weltreisender. Getrieben von Mut, gespalten zwischen Angst, Forschergeist und Selbstzweifel, sammelten diese in der Ferne ganze Schätze für Europa. Doch was hießen Erfolg und Scheitern für die Entdecker – und welches Bild haben wir uns dadurch von der Welt gemacht? Viele Fragen und viele Geschichten von gestern eröffnen in der neuen Ausstellung aufregende neue Perspektiven auf die Welt von heute. Von 20. März bis 7. November findet die Ausstellung statt.

Freiluftmuseum Carnuntum

Der Saisonbeginn eines der spektakulärsten Freiluftmuseen Österreichs startet in der Römerstadt Carnuntum am 20. März 2021. Weltweit einmalig ist die Rekonstruktion eines römischen Stadtviertels des frühen 4. Jahrhunderts n.Chr. Wiederaufgebaute Häuser mit funktionstüchtigen Küchen, Fußbodenheizungen und prachtvollen Wandmalereien lassen die römische Vergangenheit ebenso lebendig werden wie die Ausstellung „Der Adler Roms“, die im Museum Carnuntinum noch bis Ende 2021 zu sehen ist. Originalfunde aus Carnuntum gewähren Einblicke in die Welt der Legionäre und des römischen Militärs.