Online-Akademie

FinanzAdmin

Michael Veit Geschäftsführer © Passfotostudio

Das Unternehmen zieht eine positive Bilanz aus ihrer Online-Akademie Mitte September. Als Akademieveranstaltung ist sie eine offizielle Weiterbildung gemäß den Lehrplänen für gewerbliche Vermögensberatung und für Wertpapiervermittler des Fachverbandes Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich. Heuer wurde die Veranstaltung – aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung – erstmalig ins Netz verlegt.
Das Digitalformat der Akademie passte zum Schlüsselthema der Digitalisierung in der Finanzbranche, die in Österreich einen weiteren Schub bekommen hat. Der Geschäftsführer von FinanzAdmin Reinhard Magg und der Marketing- und Vertriebsvortand der Muttergesellschaft FondsKonzept AG skizzierten die Umsetzung in der Praxis mittels Videoberatung, digitaler Depoteröffnung und -Signatur im Rahmen der Nutzung der Beratungsmappe für MiFID II-konforme Aufträge. Ein weiterer Themenblock waren die rechtlichen Rahmenbedingungen mit der delegierten EU-Verordnung DelVo, dem Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG), der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie MiFID, der DSGVO zum Datenschutz sowie dem Finanzmarktgeldwäschegesetz FM-GwG. Der FinanzAdmin Geschäftsführer Michael Veit resümiert: Der Wissenstransfer war auch im Online-Format gegeben und erfuhr auf dieser Veranstaltung keinerlei Einschränkungen.“