„Renaissance der Werte“

Wiener Versicherungsmakler

Helmut Mojescick Dr. Auma Obama Moritz Freiherr Knigge

Unsere Welt ist im Umbruch. Gesellschaft, Kultur und Kommunikationsmittel verändern sich beinahe täglich. Wen wundert es, dass die Sehnsucht nach verlässlichen Werten und gutem Benehmen groß ist? „Renaissance der Werte“ lautet daher das Motto des 18. Informationstags der Wiener Versicherungsmakler, der am 19. Februar 2020 wieder im Palais Ferstel stattfindet. Die hochkarätigen Referenten, Dr. Auma Obama und der Moritz Freiherr Knigge, zeigen in ihren Vorträgen auf, wie wichtig Werte für unsere Gesellschaft sind und wie uns Traditionen Orientierung für die Zukunft geben können.

„Werte werden in erster Linie kulturell geprägt und vom Elternhaus sowie der Gesellschaft, in der wir leben, vermittelt. Wertvorstellungen sind sehr individuell und die Basis für Entscheidungen. Wenn wir als Versicherungsvermittler die wichtigsten Werte unserer Kunden kennen, können wir ihre Bedürfnisse verstehen und passende Lösungen empfehlen. So wächst Vertrauen – die Basis unserer Branche. Dr. Auma Obama und der Moritz Freiherr Knigge, zeigen auf, wie wichtig Werte für unsere Gesellschaft sind und wie sie uns in der Versicherungsvermittlung unterstützen können“, erklärt Helmut Mojescick, Fachgruppenobmann der Wiener Versicherungsmakler. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch traditionell die Verleihung des Hammurabi Preises vorgenommen.