Seminar Beratungs­haftung

Höher Insurance Services GmbH

In Kooperation mit dem Fachverband der Finanzdienstleister veranstaltet die Höher Akademie am 14.7.2022 ein Online Seminar zum Thema: „Beraterhaftung aus der Vermittlung von Nachrangdarlehen- und Immobilieninvestments“. Krisen sind meistens mit langandauernden Folgen verbunden, die erst im Nachhinein mögliche Schwachstellen aufzeigen. Für Berater/Vermittler ist dies oftmals die Zeit, wo einem selbst bewusst wird, was man bei der Beratung/Vermittlung in der Vergangenheit anders hätte machen können. Liegt eine Schadenersatzforderung eines Kunden vor bzw. ist mit einer solchen oder mehreren zu rechnen, beginnt eine Zeit der Unsicherheit, da die Klärung der Beraterhaftung viel Zeit und Geld in Anspruch nimmt, insbesondere dann, wenn Anlegergelder durch vermeintliche Malversationen nicht mehr vorhanden sind.

Im Rahmen der Veranstaltung wird ein Überblick über die für Gewerbliche Vermögensberater einzuhaltenden Bestimmungen des § 136a Abs 1 GewO 1994, sowie über Risiken für Berater/Vermittler von Nachrangdarlehen und Immobilieninvestments und was im Hinblick auf einen Versicherungsfall in der Berufshaftpflichtversicherung zu beachten ist gegeben. Den Anschluss bildet eine Fragerunde, bei der die Teilnehmer Fragen zu aktuellen Themen in Verbindung mit der Veranstaltung stellen können.

Referenten sind: FV Obmann Mag. Hannes Dolzer; FV GF Mag. Alexander Kern; RA MMag. Dr. Johannes Neumayer; RA Mag. Johannes Wutzlhofer, LL.M. (Penn State); René Hompasz, MBA, LL.M..

Anmeldungen über die Ausbildungsplattform www.meine-weiterbildung.at

Weiterbildung für Finanzdienstleister, Versicherungsagenten und Versicherungsmakler (meine-weiterbildung.at)