Sicherheitsfest am Wiener Rathausplatz

Wiener Versicherungsmakler

foto_christian@mac.com

Als Partner der Helfer Wiens waren die Wiener Versicherungsmakler vergangene Woche – am Nationalfeiertag – beim Sicherheitsfest am Wiener Rathausplatz vertreten. Mehr als 1.000 Wienerinnen und Wiener besuchten den Infostand und erhielten Antworten auf ihre Versicherungsfragen. Während die Eltern für die richtige Absicherung sensibilisiert wurden, hatten die Kinder viel Spaß beim Drehen am Glücksrad.Auch Wiens Finanzstadtrat Peter Hanke kam auf einen Sprung vorbei und frischte sein Versicherungswissen auf. „Glück im Unglück hat, wer im Notfall einen kompetenten Helfer an seiner Seite hat. Meist sind es mehrere Helferinnen und Helfer, die dann unterstützen. Wir Versicherungsmakler sind in einer solchen Helferkette die erste Ansprechperson, denn wir helfen unseren Kunden präventiv vorzusorgen und sich für den Ernstfall richtig abzusichern“, erklärte Helmut Mojescick, Fachgruppenobmann der Wiener Versicherungsmakler.