Herbstroadshow

Fachverband der Versicherungsmakler

Christoph Berghammer, MAS
Christoph Berghammer, MAS

>Die österreichweite Roadshow der Versicherungsmakler startete am 2. Oktober in St. Pölten. Das Thema: „Umsetzung der IDD Richtlinie für Versicherungsvermittler in die Gewerbeordnung“ Leider, wie schon oft genug geschrieben, gibt es weder einen Begutachtungsentwurf noch eine innerstaatliche Umsetzung. Prof. Mag. Erwin Gisch, Fachverbandsgeschäftsführer: „Rechtssicherheit sieht anders aus. Die Umsetzung der IDD Richtlinie ins VAG für Versicherungsunternehmen spricht uns nicht direkt an, betrifft uns aber. Der Fachverband der Versicherungsmakler geht bei der Umsetzung nicht davon aus, dass es zu strengeren Auslegungen der Mindestanforderungen der IDD kommen wird“. Fachverbandsobmann Christoph Berghammer, MAS: „Es sind noch einige Punkte zu klären, wir hoffen aber, dass es zu einer Umsetzung spätestens mit April 2019 kommen wird.“ Wichtige Punkte sind unteranderem im Bereich der Weiterbildung – die Möglichkeit die Mitarbeiter von Versicherungsmaklerunternehmen in internen und freiwählbaren Schulungen weiterbilden zu können. Viele Köche verderben den Brei, so das alte Sprichwort, so gibt es bei den unterschiedlichen Gewerken auch unterschiedliche Wünsche, auch das Thema Statusklarheit ist noch nicht geklärt. Ebenfalls ist in der IDD erstmals die Vergütung geregelt sowie die Vorgaben um Provisionen und Bonifikationen erhalten zu können, wie auch schon Prof. Dr. Gruber in seinem Gutachten festgehalten hat, sind diese unbedingt einzuhalten. Zusammenfassend meinte Prof. Gisch: „Die IDD Richtlinie ist, leb- und überlebbar. Der Fachverband wird die Kollegenschaft, soweit es möglich ist, mit Musterformularen und Checklisten unterstützen. Bereits ab dieser Woche werden einige Dokumente auf der Homepage des Fachverbandes zum Download bereitstehen. “ Weiters wurde bei der Roadshow der neue Haftpflichtrahmenvertrag mit UNIQA und Generali vorgestellt. Der als besonderer Benefit rückwirkenden Deckungsschutz und unbegrenzte Nachdeckungsfrist hat. Lesen Sie mehr im risControl ONLine.