Classic Tarif

VAV Versicherung

pilat666 - Fotolia/Adobe Stock

Die VAV Versicherung hat einen neuen Tarif für Oldtimer, Youngtimern und modernen Klassiker – von Autos über Traktoren bis hin zu Motorräder – lanciert.

Ab sofort dürfen sich auch Besitzer von Buggys der Hersteller „Apal“ und „Karmann“ sowie Liebhaber von Replica über einen optimalen Versicherungsschutz freuen. Und auch klassische Wohnmobile, mit einem Mindestalter von 30 Jahren, können nun versichert werden. Der Classic-Tarif ist darüber hinaus auch speziell ausgerichtet auf Fahrzeuge mit einer höheren Versicherungssumme. Der neue VAV Classic-Tarif wurde mit viel Leidenschaft und Herzblut überarbeitet und ist nun noch stärker auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt. Der neue Tarif beinhaltet u.a. einen automatischen Einschluss der groben Fahrlässigkeit, prämienfreier Wertsteigerungsvorsorge bis 20 Prozent und günstigen Selbstbehaltsvarianten in der Teil- und Vollkasko. Des Weiteren können Haftpflicht und Kasko unabhängig voneinander abgeschlossen werden. Als ÖAMTC-Vorteilspartner bietet die VAV allen ÖAMTC-Mitgliedern 10 Prozent Prämiennachlass für neu abgeschlossene Verträge. Darüber hinaus profitieren Kunden ab drei bei der VAV versicherten Fahrzeugen von einem großzügigen Sammlerrabatt. Eine Prämienrückvergütung gibt es außerdem für die Hinterlegung des Kennzeichens in der Haftpflichtversicherung. Zusätzlich ist der Einschluss des 24h-Pannen- Service, der Lenker- oder Insassen–Unfallversicherung und des KFZ-Rechtsschutzes möglich.