Cyber-Versicherung

Helvetia Versicherung

Helvetia erweitert bei Haushaltsversicherungen die Card Home um den Baustein »Cyber« mit Rund-um-die Uhr-Soforthilfe inkl. Kauf- und Kontoschutz. (© iStockphoto)

Cyberkriminalität ist ein weltweites Problem, welches keine Landesgrenzen kennt und rasche Hilfe benötigt. Helvetia erweitert bei Haushaltsversicherungen die Helvetia Card Home um den Baustein „Cyber“ mit Rund-um-die-Uhr-Soforthilfe inkl. Kauf- und Kontoschutz. „Wir bieten unseren Kunden noch mehr Sicherheit und Service rund um die Uhr und leiten alle erforderlichen Sofortmaßnahmen schnell und unbürokratisch ein – ganz nach dem Motto: Gehackt. Gedeckt. Helvetia Card Home Cyber“, so Mag. Thomas Neusiedler, Helvetia Vorstand für Schaden-Unfall. Die 24-Stunden-Hotline bietet Beratung zu Schadenfällen im Zusammenhang mit Cyberkriminalität wie beispielsweise Virenbefall, Cyber-Erpressung, unerlaubte Veröffentlichung von Fotos, E-Mail-Betrug und vieles mehr. Helvetia ersetzt bis zu je 3.000 Euro, wenn Bankkarten-Informationen mit gefälschten Mails oder Websites abgefragt und Geld abgebucht wird. Der Versicherungsschutz gilt weltweit für Versicherungsnehmer und mitversicherte Personen.