Erweiterter Leistungsumfang

EUROPA / Continentale

Mag.Gerfried Karner Geschäftsführer Continentale Assekuranz Service GmbH©risControl

Die EUROPA Lebensversicherung hat ihren Premium Tarif in der Ablebensversicherung erweitert. Neu ist der Baustein „Pflege von Angehörigen“ das bedeutet, pflegt die versicherte Person bis zu ihrem Tod einen nahen Angehörigen, erhöht sich die Todesfall Leistung um bis zu 15.000 Euro. Der Pflege Bonus ist bereits seit längerem im Produkt eingeschlossen, damit erhält der Versicherte einmalig 10 Prozent der vereinbarten Todesfall Leistung, wenn er pflegebedürftig ist. Neu im Premium Tarif ist der Partnerschutz. Er greift, wenn die versicherte Person sowie deren Ehegatte oder Lebenspartner innerhalb kurzer Zeit versterben. In diesem Fall zahlt der Lebensversicherer ebenfalls eine bis zu 15.000 Euro erhöhte Todesfall Leistung aus. Der bereits bestehende Kinder Bonus wurde ergänzt, verstirbt die versicherte Person, erhöht sich die Todesfall Leistung für jedes Kind im Alter von bis zu 6 Jahren um bis zu 5.000 Euro. Weiters wurde die Einstufung der Berufe in sämtliche Tarife überarbeitet. Kunden mit ganz neuen oder zukunftsweisenden Berufen, wie zum Beispiel Data Scientists, Software-Entwickler und Maschinentechniker, können zu günstigeren Beiträgen versichert werden. Freie Vermittler finden speziell für sie aufbereitete Informationen auf https://makler.continentale.at/europa-risiko-lv