Gesundes Essen

Merkur Versicherung

Sternekoch Konstantin Filippou mit Marley Spoon Box ©Merkur Versicherung AG Cosmin Gogu

Es ist erwiesen, dass immer mehr Menschen den Bezug zu frischen Lebensmitteln verloren haben. Fast Food und Convenience Produkte sind nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel geworden. Damit geht jedoch nicht nur Know-how in der Zubereitung frischer Lebensmittel verloren, sondern auch das Bewusstsein für die Qualität unserer Nahrungsbestandteile. In einer breit angelegten Kampagne möchte Merkur die Vorsicherung dem entgegenwirken. Sie ermöglicht in einer einzigartigen Kooperation mit dem Sternekoch Konstantin Filippou und dem Koch-Abo-Dienst Marley Spoon allen Interessierten, sich frische Zutaten zum schnellen Nachkochen von Rezepten auf höchstem Niveau quasi direkt in die Küche liefern zu lassen. Sternekoch Konstantin Filippou hat im Auftrag der Merkur Versicherung 24 verschiedene Rezepte entwickelt, die für einen Zeitraum von acht Wochen über die Website des Versicherungsunternehmens angeboten und vom Kochboxen-Unternehmen Marley Spoon in Österreich produziert und ausgeliefert werden. Die Aktion läuft bis 14. Dezember. „Es geht uns vor allem darum, Bewusstsein für den Wert von selbstgekochten Gerichten mit frischen Zutaten zu schaffen“, erklärt Gerald Kogler, Generaldirektor der Merkur Versicherung. Wer sich selbst hinter den Herd stelle, behalte die Kontrolle über die verwendeten Lebensmittel und bestimme somit selbst, wie gesund er sich ernährt. Auch das ist „Vorsichern“ im besten Sinne. „Mit den Kochboxen, die im Rahmen der Kampagne mit Konstantin Filippou und Marley Spoon versandt werden, ist es möglich, die eigene Küche auf Sternekoch-Niveau zu heben – und das bei minimalem Zeitaufwand“, betont Kogler.