Helden gesucht

Generali Versicherung AG

The Covid-19, health, safety and pandemic concept - senior old lonely woman wearing protective medical mask sitting near the window at home for protection from virus with mobile phone

Nach dem Motto: „Besondere Zeiten erfordern besonderen Einsatz“, bringt die Generali mit der Plattform „Helden gegen Einsamkeit“ in Zusammenarbeit mit LunchLottery Nähe zu Menschen, die derzeit aus verschiedenen Gründen isoliert leben, sich einsam fühlen oder alleine sind. Arno Schuchter, Generali Vorstand für Vertrieb und Marketing erklärt: „Unsere Helden sind insbesondere jene Menschen, die gerade jetzt rund um die Uhr systemerhaltend für uns alle im Einsatz sind. Ebenso kann aber auch jeder von uns für unsere Gesellschaft und unsere Mitmenschen Heldenhaftes tun, nämlich körperlich Abstand halten und zugleich menschliche Nähe geben. Mit der Initiative Helden gegen Einsamkeit schaffen wir eine Plattform, die Menschen verbindet.“ Jeder Mensch, der den Wunsch verspürt, mit jemandem zu reden, kann sich auf der von LunchLottery betriebenen Plattform  https://generali.lunch-lottery.com/ anmelden. Danach wird nach dem Zufallsprinzip ein Kontakt inklusive Telefonnummer zugelost und man kann sich telefonisch mit der jeweiligen Person in Verbindung setzen und austauschen. Alle drei Tage erfolgt per E-Mail ein neuer Kontakt-Vorschlag.