Kennwort: Wiener Städtische

Wiener Städtische Versicherungsverein

Die Krone Kaiser Rudolfs II, spätere Krone des Kaisertums Österreich, Jan Vermeyen Prague 1602 ©KHM Museumsverband

Mit diesem Kennwort kann man bei der Aktion „Kunstschätze entdecken“ am Sonntag den 16. August 2020 bei freiem Eintritt die Kaiserliche Schatzkammer Wien, das Stift Klosterneuburg und das Dom Museum Wien besuchen. „Viele verbringen Corona-bedingt ihren Urlaub heuer zu Hause oder zumindest in Österreich. Vor diesem Hintergrund ist unsere Aktion ‚Kunstschätze entdecken‘ entstanden, die kostenfreien Zugang zu heimischen Kunstschätzen ermöglicht und darüber hinaus zur Wiederbelebung der hiesigen Kulturszene beiträgt“, erklärt Dr. Günter Geyer, Vorstandsvorsitzender des Wiener Städtischen Versicherungsverein, Hauptaktionär der Vienna Insurance Group (VIG). Interessierte können alle drei Kulturinstitutionen am 16. August – zu den jeweiligen Öffnungszeiten sowie den vorherrschenden Hygienemaßnahmen – kostenfrei besuchen, einzige Voraussetzung hierfür: An der jeweiligen Kassa muss das Stichwort „Wiener Städtische“ genannt werden. Wichtig: Corona-bedingt herrschen nach wie vor Besucherobergrenzen, sodass Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Bei hoher Besucherdichte kann es daher zu längeren Wartezeiten beim Einlass kommen.