Neuer Eigentümer

Courtage Control Beteiligungs GmbH

Andrea Wellner

Die Courtage Control Consulting GmbH wird mit Wirkung 1. April 2019 zu 100 % von der Courtage Control Beteiligungs-GmbH übernommen. Ziel dieses richtungsweisenden Schrittes ist die Stärkung des Unternehmens in zweierlei Hinsicht, ihrer Beratungskapazität für die Versicherungswirtschaft und ihrer technischen Ressourcen. Die in der Beteiligungs-GmbH vertretenen Personen haben langjährige Berufserfahrung
im Bereich EDV und Informatik und wurden gerade deshalb von Courtage Control ausgewählt. So berät Dr. Ignaz Geiger den Versicherungsverband im Projekt OMDS 3.0 und hat langjährige Erfahrung bei der Umsetzung von IT-Projekten. Dipl.-Vw. Jens Bühring hat jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Fachsoftware im
Versicherungswesen. Weitere Personen in der Courtage Control Beteiligungs-GmbH sind Ing. Walter Gandler, MBA und Ing. Mag. Herbert Orasche, die als Versicherungsmakler profunde Marktkenntnisse mitbringen. Mit diesem Schritt sichern sie die Kontinuität für die Branche und ihre eigenen Unternehmen und können wertvolle, fachliche Inputs weitergeben.
„Diese gestärkte Aufstellung des Unternehmens dient auch der Absicherung für die Zukunft“, so Andrea Wellner. Es bleibe genügend Zeit für eine geordnete Übergabe. Die operative Firma Courtage-Control-Consulting steht weiterhin unter der bewährten Geschäftsleitung von Frau Dipl. Ing. Andrea Wellner. Das Ziel der Geschäftstätigkeit bleibt unverändert die sichere und vertrauliche Bereitstellung von hochqualitativen Daten für den Versicherungsvertrieb. Dr. Ignaz Geiger: „Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe von Frau Dipl. Ing. Wellner die Kontinuität bei einem wichtigen Dienstleister des österreichischen
Versicherungsmarkts für die kommenden Jahre sicherstellen können.“