Neues Vertriebsmodell

Zürich Versicherungs AG

Mit 1. Jänner 2019 wird es bei der Zürich Versicherung nur mehr 4 Regionaldirektionen geben. Dr. Jochen Zöschg: „Mit dem neuen Vertriebsmodell schaffen wir klare Verantwortung und Transparenz. Wir stärken unsere Fach- und Vertriebspower vor Ort und bieten damit unseren Vertriebspartnern sowie unseren Kunden erlebbar noch besseren Service.“ Weiters meint Vertriebsvorstand Dr. Zöschg: „Auf die Branche kommen in den nächsten Jahren Veränderungen zu. Daher passen wir unser regionales Vertriebsmodell schon jetzt an, um unsere Wettbewerbsfähigkeit auszubauen.“ Die neuen Regionaldirektionen unterliegen einer einheitlichen Struktur und werden von vier langjährigen erfahrenen Vertriebsführungskräfte geleitet. Mag. Christoph Kleemann – Wien, Niederösterreich und Burgenland, Klaus Kurz Oberösterreich und Salzburg, Ing. Gilbert Schuller Steiermark, Kärnten und Osttirol, Peter Auer Tirol und Vorarlberg. Zöschg weiter: „Gleichzeitig möchte ich mich schon jetzt bei Dr. Johannes Weniger und Akad. Vkfm. Martin Sturm, die bisher die Landesdirektionen Wien und Steiermark geleitet haben, für ihr besonderes Engagement und ihren jahrelangen sehr erfolgreichen Einsatz für Zurich bedanken.“