Skitouren richtig versichern

NÜRNBERGER Versicherung AG

Christian Winkler ©SCHEINAST.COM

Skitourengehen liegt im Trend und die Anzahl der Tourengeher wächst kontinuierlich. Damit verbunden steigt auch die Anzahl der Sportunfälle. So sind im Jahrbuch analyse:berg Winter 2020/2021 des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit* im Betrachtungszeitraum 1.11.2019 bis 31.10.2020 in Österreich 5.004 Alpinunfälle im Bereich der klassischen Winter-Bergsportdisziplinen erfasst, die so schwer waren, dass eine alpinpolizeiliche Erhebung stattfand. Die Hauptunfallzeit lag dabei in den klassischen Wintermonaten Dezember bis Februar.
Trotz der COVID-Beschränkungen Mitte März 2020 liegt die Zahl der Verunfallten für den gesamten Betrachtungszeitraum über dem Mittel von 10 Jahren. Eine Entwicklung, die sich auch im heurigen Jahr fortsetzen dürfte. Der Anteil der Unverletzten liegt dabei bei etwa einem Drittel, dies ist jene Gruppe von Tourengehern, die aufgrund einer Blockierung, Verirren/Versteigen u. a. einen alpinen Notruf absetzen, damit sie aus der misslichen Lage befreit werden. Im Berichtsjahr stellen Stürze die Hälfte der Hauptunfallursache der Verletzten dar, gefolgt von Kollisionen mit 26 %.
Christian Winkler von der NÜRNBERGER Versicherung dazu: „In vielen Fällen erfolgt die Bergung der Verunfallten durch einen Rettungshubschrauber, der häufig von den Betroffenen selbst bezahlt werden muss. Eine Flugminute kostet dabei rund € 90 und Routine-Einsätze liegen im Schnitt bei € 3.000. Um den finanziellen Folgen eines Bergunfalls vorzubeugen, bieten wir von der NÜRNBERGER Tourengehern einen individuellen Unfallschutz.“ So sichert die online abschließbare Bergschutzversicherung** der NÜRNBERGER Skitourengeher in wenigen Minuten gegen die unerwarteten finanziellen Belastungen nach Freizeitunfällen am Berg ab und übernimmt Kosten bis zu € 55.000, etwa für die Bergung, die Hubschrauberrettung oder den Krankentransport. Kunden können dabei ganz individuell zwischen Versicherungsschutz für Einzelpersonen, Familien oder Singles mit Kind(ern) wählen. Auch die Laufzeiten von einem Tag bis zu einer Woche können flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Das Produkt ist online abschließbar, hat eine sofortige Gültigkeit und endet automatisch ohne Kündigung.