Sparen durch Handyverzicht

UNIQA Insurance Group

Handy am Steuer ist in den letzten Jahren zur Unfallursache Nummer eins geworden. UNIQA greift dieses Problem auf und belohnt Kunden mit Prämiengutschriften, die beim Autofahren auf das Handy verzichten. Damit wird Sicherheit im Straßenverkehr mit Prämienersparnis und Sicherheitsfeatures, wie einer automatischen Unfallmeldung oder einem Notfallknopf im Auto und in der App kombiniert. Seit der Einführung von SafeLine wurden mehr als 4.000 Notfälle und 3.000 Unfälle gemeldet sowie mehr als 200 gestohlene Fahrzeuge konnten wieder gefunden werden. Wie hoch die Ersparnis beim Handyverzicht ist, kann bequem mit der Angabe der PS oder KW Werte auf www.uniqa.at berechnet werden. Der Rechner ermittelt sofort eine Preisindikation für die monatliche Autoversicherungs-Prämie und die maximale Ersparnis bei der Nutzung von SafeLine.