Strategie 2020

D.A.S. Rechtsschutz

Johannes Loinger Vorstandsvorsitzender D.A.S. Rechtsschutz AG

Das Jahr 2020 steht bei der D.A.S. Rechtsschutz im Zeichen der Digitalisierung und der noch intensiveren Betreuung der Vertriebspartner. „Im neuen Jahr werden wir die Digitalisierung unserer Services und Prozesse weiter mit Elan voran treiben“, so Johannes Loinger, Vorsitzender des D.A.S. Vorstandes. Das bekannte Vermittlerportal, auf dem Marketingunterlagen und Kundeninfos zu finden sind, wird ab Mai in neuem Design und mit weiteren Funktionen zur Verfügung stehen. Im Laufe von 2020 wird es außerdem das neue CRM-System ermöglichen, z. B. gemeinsame Verkaufskampagnen mit den Vertriebspartnern abzustimmen und durchzuführen. Aber auch die Weiterentwicklung der Dunkelverarbeitung ist für 2020 geplant. Konvertierungen und Standardfälle im Firmen-Rechtsschutz können dann ebenfalls automatisiert verarbeitet werden. „So hat der gemeinsame Kunde schneller sein Versicherungsdokument, der Vertriebspartner schneller seine Provisionen und der Partnervertrieb wieder mehr Zeit für seine Arbeit von Mensch zu Mensch“, erklärt der CEO. Nach Jahren gesetzlicher Veränderungen, wird sich das Team des Partnervertriebs 2020 wieder mehr Zeit für seine Kernaufgaben nehmen können. „Im neuen Jahr werden wir uns voll und ganz auf die Betreuung unserer Vertriebspartner konzentrieren. Wir freuen uns schon sehr auf die Zusammenarbeit und wünschen einen erfolgreichen Vertriebsstart 2020“, so Loinger.